Korrosionschutz

 

 

 

 

 

 

 

 

Rost ist unser Feind!

 

Karosseriebau und Lackierarbeiten gehören zu den aufwändigsten und konsequenterweise zu den teuersten Arbeiten am Pkw

 

Fortschreitende Korrosion zwingt den Fahrer eines klassischen Wagens jedoch früher oder später zu diesen Maßnahmen.

Aber auch wenn Durchrostungen konsequent beseitigt werden, erreicht jedes Auto einmal den Zustand, in dem es mit vertretbarem Aufwand nicht mehr instand gesetzt werden kann.

 

 

Wir packen daher das Übel an der Wurzel.

 

Dazu haben wir ein Versiegelungsprogramm ausgearbeitet, dass auf die Bedürfnisse Deines Wagens maßgeschneidert wird.

 

Dabei wird u.a. der Verrostungsgrad und

Nutzungsart (jährliche Laufleistung & Winterbetrieb) berücksichtigt.

 

 

 

 

Hier ein paar Beispiele aus unserem Versiegelungsbaukasten:

 

Hohlräume:

gründliche Versiegelung aller Hohlräume mit „Fluidfilm“ oder „Mike Sanders“

je nach Bedarf/Wunsch

dafür werden Teile der Innenausstattung demontiert.

 

Unterbodenschutz:

Beschichtung des Unterbodens und Spritzwasserbereich mit „Permafilm“ oder „Mike Sanders“

 

„Keine Angst vorm Winter“

Eine Mischung aus Permafilm und Fluidfilm nach Geheimrezept

Wird auf den Unterboden und Spritzwasserbereich aufgetragen

 

„rust-proofing to go“

kleine Hohlraumkonservierung mit „Fluidfilm“ der gefährdetsten Stellen ohne Demontagearbeiten. Für den kleinen Geldbeutel oder als Auffrischung vorm Winter.

 

Copyright © All Rights Reserved